Gabel

Gabel
Gabel

Irgendwann mal ist mir beim Essen eine Gabel zerbrochen. Aber diese dann einfach wegzuwerfen war mir dann doch zu schade. Also habe ich sie (zusammen mit ein paar Holzkeilen, die eigentlich zum Spannen der Leinwand gedacht sind) zu diesem Bild verarbeitet.

Blau-gelb

Blau-gelb
Blau-gelb

Zunächst hatte ich das Bild in unterschiedlichen Blautönen gemalt gehabt und es hatte mir auch so schon gut gefallen. Aber dann hat mir jemand noch die Idee gegeben, dass ich doch einige Konturen mit einer Kontrastfarbe noch etwas hervorheben könnte. Und das habe ich dann auch gemacht und mir gefällt das Ergebnis auch richtig gut.

Ein bisschen erinnert mich das Bild an den Nazgul von Monne, muss wohl an den ähnlichen Farben liegen.

Blume – II

Blume - II
Blume - II

Bei diesem Bild bin ich mir nicht mehr ganz sicher, wann und womit ich es gemalt habe. Am wahrscheinlichsten ist das Jahr 2008 und ich glaube, gemalt ist es mit einem ganz normalen Schul-Deckfarbkasten gewesen. Untergrund ist auf jedenfall eine Spanplatte, die einmal zu einem Bilderrahmen gehört hatte, der aber das zeitliche segnete, als er aus etwa zwei Metern höhe abstürzte. Daher habt das Bild in der linken oberen Ecke auch eine kleine Macke.

Blume – I

Blume - I
Blume - I

Irgendwie male ich ziemlich oft Blumen. Das hier ist zwar nicht die erste Blume, die ich gemalt habe, aber die erste die ich euch zeige. Warum ausgerechnet die als erstes? Nun, sie hängt direkt über meinem Schreibtisch und da ging das abfotografieren schnell.

Alpenglühen

Alpenglühen
Alpenglühen

Dieses Bild, das Alpenglühen zeigt, also das Leuchten der Berge im Sonnenuntergang, ist entstanden im Jahr 2009 aus Sehnsucht nach den Bergen.

Ergänzung (23.01.2012): Ein alternativer Name für das Bild könnte auch Sehnsucht sein.

acryl.test.papier

acryl.test.papier
acryl.test.papier

Als erstes zeige ich hier dieses Bild, das ich Anfang 2009 gemalt habe. Ich habe mir Acrylfarben gekauft und einfach mal spät abends drauf losgemalt. Als ich dann am nächsten Morgen das Bild mir angeschaut, war ich einfach begeistert.

Wenn ihr denkt „Hm, dieses Bild kommt mir bekannt vor„, dann liegt das daran, dass ich es schon mal in meinem anderen Blog veröffentlicht habe.